Wohnmobil in Graben gefahren


TH_VU_EP_Straße
Einsatzort Details

Baaljeweg, Walle
Datum 07.10.2023
Alarmierungszeit 21:00 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Walle
    Feuerwehr Tannenhausen
      Feuerwehr Sandhorst
        Rettungsdienst Aurich
          Polizei
            Feuerwehr Aurich

            Einsatzbericht

            Ein gemeldeter Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person rief am Samstagabend die Feuerwehren Walle, Tannenhausen, Aurich und Sandhorst sowie Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Als die ersten Einsatzkräfte den Baaljeweg im Ortsteil Walle erreichten, fanden sie ein verunfalltes Wohnmobil vor, welches in einen Straßengraben gerutscht war. Der Fahrer hatte das Fahrzeug aber bereits eigenständig verlassen können und wurde umgehend durch den Rettungsdienst versorgt. Da auch keine Betriebsmittel aus dem Wohnmobil austraten, konnten die Kräfte der Feuerwehr bereits wenige Minuten nach Ankunft an der Einsatzstelle wieder abrücken.
             

            Kontakt

            Feuerwehr Aurich

            Ortsfeuerwehr Aurich
            Fockenbollwerkstraße 45
            26603 Aurich
            04941 / 61011
            (bei Übungsdiensten)

            Social

            Facebook
            Instagram

            Downloads:

            Hier findet ihr die Dienstpläne der Kinder-, Jugend- & Einsatzabteilung, sowie ein Programm zur digitalen Atemschutzüberwachung

            Download

            Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.