Sprengkörper in Toilettenhäuschen gezündet


F_Wohngebäude
Einsatzort Details

David-Fabricius-Straße
Datum 23.01.2023
Alarmierungszeit 22:09 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Polizei
    SEG DRK Aurich
      Feuerwehr Aurich
      Feuerwehr Middels (ELW 2)

        Einsatzbericht

        Ein mutmaßlich blöder Scherz rief am späten Montagabend ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften auf den Plan. Gemeldet worden war ein Wohngebäudebrand infolge einer Explosion. Doch bereits die ersteintreffenden Kräfte konnten das Lagebild als wesentlich übersichtlicher einschätzen und alle noch anrückenden Einheiten ausbremsen. Unbekannte hatten einen Sprengkörper in ein mobiles Toilettenhäuschen geworfen, welcher auch explodiert ist. Das WC hatte hierdurch zwar Schaden genommen, war aber nicht in Brand geraten. Die Einsatzstelle wurde umgehend an die Polizei übergeben, ehe die Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder abrückten.
         

        Kontakt

        Feuerwehr Aurich

        Ortsfeuerwehr Aurich
        Fockenbollwerkstraße 45
        26603 Aurich
        04941 / 61011
        (bei Übungsdiensten)

        Social

        Facebook
        Flickr

        Downloads:

        Hier findet ihr die Dienstpläne der Kinder-, Jugend- & Einsatzabteilung, sowie ein Programm zur digitalen Atemschutzüberwachung

        Download

        Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
        Weitere Informationen Ok