Gasaustritt nach Baggerarbeiten


F_Erkundung
Einsatzort Details

Georgswall, Innenstadt
Datum 17.01.2019
Alarmierungszeit 10:42 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Aurich
Energieversorger
    F_Erkundung

    Einsatzbericht

    Am Donnerstag Vormittag wurde die Feuerwehr Aurich in die Innenstadt alarmiert.
    Bei Baggerarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt, sodass es zu einem massiven Gasaustritt kam.
    Die mit 4 Fahrzeugen und 20 Mann angerückte Feuerwehr sperrte den Bereich weiträumig ab und stellte den Brandschutz sicher.
    Da der eingerichtete Sicherheitsradius auch einige Gebäude umfasste, wurden diese zur Vorsicht geräumt.
    Nachdem der örtliche Energieversorger die Gaszufuhr abgesperrt hatte, und eine Messung mittels Gasmessgerät negativ ausfiel, konnte der betreffenden Bereich wieder freigegeben werden.
    Die Einsatzstelle könnte nach rund 45 Minuten wieder verlassen werden.
    Zum Alarmierungszeitpunkt fand im Feuerwehrhaus gerade eine Brandschutzerziehung statt, ein besonderes Highlight für die Kinder, die somit das Ausrücken der Einsatzkräfte live miterleben durften.
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Kontakt

    Feuerwehr Aurich

    Ortsfeuerwehr Aurich
    Fockenbollwerkstraße 45
    26603 Aurich
    04941 / 61011
    (bei Übungsdiensten)

    Social

    Facebook
    Flickr

    Downloads:

    Hier findet ihr die Dienstpläne der Kinder-, Jugend- & Einsatzabteilung, sowie ein Programm zur digitalen Atemschutzüberwachung

    Download

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok