PKW in Vollbrand


F_Fahrzeug_mittel
Einsatzort Details

Innenstadt
Datum 15.12.2018
Alarmierungszeit 03:14 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Aurich
Polizei

    Einsatzbericht

    Am frühen Samstagmorgen um 03:14 Uhr wurde die Feuerwehr Aurich von der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland zu einem PKW Brand in die Innenstadt alarmiert.
    Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand, sodass ein Totalschaden nicht mehr abgewendet werden konnte.
    Die Löscharbeiten dauerten ca. 30 Minuten. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei vor Ort.
     
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok